DER LERNCLUB IM FWH

  • 521 Ansichten
  • Letztes Post 22 April 2016
Heinz Prochazka hat das gepostet 03 März 2016

Es gibt ihn! Der Lernclub für VS-Kinder im FWH findet 3x wöchentlich, Mo, Die, Fr, statt. Wir sind sechs Freiwillige, die 7-9 Kinder beim Deutschverständnis, Sprechen, Schreiben und bei Hausübungen unterstützen. Dankenswerterweise findet seit Mittwoch, 2.3., ein zusätzlicher D-Kurs in der VS Neulengbach statt. Daniela hat bereits Kontakt aufgenommen, damit wir unsere Arbeit mit jener der VS koordinieren können. 
Auch für NMS/Poly-Jugendliche wird es einen D-Kurs geben, worüber wir sehr froh sind. Babsi und Gabi betreuen den Lernclub für NMS/Poly im FWH einmal pro Woche. 

Wer möchte uns noch unterstützen? Wir wünschen uns mehr Hilfe für die Kinder der NMS/Poly! Wer arbeitet gerne mit Jugendlichen und kann sich vorstellen, 1x pro Woche im Lernclub für NMS/Poly mitzuarbeiten?
Für den VS-Lernclub suchen wir noch dringend "Springerinnen", die bei Bedarf aushelfen können. 

Nach 4 Wochen Arbeit im Lernclub wissen wir: es gibt noch viel zu tun, aber es ist ein schönes Gefühl, wenn erste Worte auch VERSTANDEN werden, wenn bei einem Lernspiel die Augen der Kinder leuchten und sie begeistert mittun. 

Wer kommt ins Team? Wir würden uns freuen!

Hilde

h.meyrath@gmx.at

  • Gefällt
  • Claudia Anderl
Sortiert nach: Standard | Neueste | Stimmen
Heinz Prochazka hat das gepostet 15 März 2016

Es gibt gute Nachrichten: ab 4.4. wird ein neues Lernclub-Team für NMS/Poly starten. 
Vielen Dank für eure Unterstützung!!! :-) 

Für die VS-Kinder suchen wir noch immer SpringerInnen (Mo,Die,Fr), die bei Bedarf aushelfen können. Wir arbeiten immer zu zweit im Team, weil das leichter für uns alle ist, und wir die Kinder auch individuell besser fördern können. Pro Termin kommen ungefähr 7 Kinder aus verschiedenen Schulstufen, mit unterschiedlichem Lernlevel. Wir betreuen sie bei den Hausübungen, schauen, wo etwas nicht verstanden wird, üben in Kleinstgruppen sprechen, lesen, Sprachverständnis, oder spitzen auch nur die Buntstifte.... 
Es ist nicht schwer, zu helfen. Die Kinder sind alle sehr lieb und unkompliziert. Das Wichtigste ist, dass jene Flüchtlings-Kinder die schon bei uns sind, möglichst schnell Deutsch lernen!

Während der Osterferien macht der Lernclub Pause. Wer hilft uns danach als SpringerIn? Auch Männer sind willkommen!

Frohe Ostern wünschen euch 
Hilde und das Lernclub-Team

h.meyrath@gmx.at

Heinz Prochazka hat das gepostet 22 April 2016

NEUES vom LERNCLUB!

 

Unser Team ist inzwischen 13-Frauen und Männer stark, die Gruppe ist seit Februar fix und wir konnten im Gegenteil noch Freiwillige dazu gewinnen. Das ist ein großartiger Erfolg! Der Lernclub wird gut angenommen. Die Kinder kommen regelmäßig, die Eltern unterstützen die Initiative, dass die Schulaufgaben gemacht werden - auch wenn das eine oder andere Kind manchmal lieber spielen würde. Die Jugendlichen des NMS/POLY/BORG sind natürlich eigenverantwortlicher unterwegs. Trotzdem: der Lernclub ist eine freiwillige Sache -  fast alle nehmen die Gelegenheit wahr!

 

 

Zusätzlich zum Lernclub gibt es von verschiedenen Institutionen gesponserte Deutschkurse in der VS, der VHS und am Lieglweg. Die Kinder sind wirklich gut versorgt. Wir merken, dass sie mehr verstehen und sich auch mitteilen wollen. Dass unsere Arbeit im Lernclub auch in der Schule auf positives Echo stößt, freut uns sehr. Es wird allen zugute kommen, wenn die geflüchteten Kinder rasch sprechen, schreiben, rechnen lernen, denn nur so kann Integration gelingen!

 

Vielen Dank an alle, die im Lernclub mitarbeiten!

Hilde

 

Close