Eröffnung Tauschladen

  • 908 Ansichten
  • Letztes Post 16 Februar 2017
Maria Siegl hat das gepostet 08 Januar 2017

Lieber Thomas und alle !

Wir sind noch heftig am Umräumen uns Auspacken, Sortieren und Ausmisten. Wir wagen noch nicht, einen

Eröffnungstermin bekanntzugeben, weil noch das Chaos herrscht. Schön wäre bis Ende Jänner.

Wichtig für alle Interessierten ist sicher, daß wir nichts mehr verschenken können, da wir ja Miete und andere

Unkosten abdecken müssen.

Finanzielle Unterstützung (z.B. Fördermitgliedschaft im Verein o. Ä. ) immer herzlich willkommen !

Wir werden demnächst auch Anträge bei den Gemeinden stellen.

Jedenfalls freuen wir uns, daß wir unsere Dienste bald wieder zur Verfügung stellen können.

Sortiert nach: Standard | Neueste | Stimmen
Eva Kraus hat das gepostet 08 Januar 2017

Super, das sind gute Nachrichten!

Wenn ihr Öffnungszeiten für Abholung bzw. Abgabe habt, gebt bitte Bescheid.

  • Gefällt
  • Thomas Mutzl
Thomas Mutzl hat das gepostet 10 Januar 2017

Je eher desto lieber! :)

Ich habe hier einige Kinderschuhe (Turnschuhe, Gummistiefel, ...) Größe 32 bis 35 und auch ein paar Spielsachen, die ich rasch einer sinnvollen (Weiter-)Verwendung zuführen möchte.

Maria Siegl hat das gepostet 29 Januar 2017

Es ist so weit : endlich können wir unseren "Karussell "- Laden eröffnen.

Öffnungszeiten: Mittwoch von 16 - 18 Uhr (Spendenabgabe 18 - 18.30 )

                          Samstag von 10 - 12 Uhr (Spendenabgabe 12 - 12.30 )

Der 1. Verkaufstag ist Samstag, 4. 2. 2017 von 10 -  12 Uhr.

Wir freuen uns auch, wenn wir zusätzliche Helfer finden. Bitte melden bei Maria Siegl unter 0664 1143406

Auf gutes Gelingen !!!

  • Gefällt
  • Karin
  • Simone Loos
Maria Siegl hat das gepostet 30 Januar 2017

Sorry, vergessen ! Der Laden befindet sich in Maria Anzbach in der ehemaligen Postfiliale. Hauptstrasse- Ecke Koboldgasse.

Neben dem Griechen und gegenüber vom Gemeindeamt. Es steht gross " KARUSSELL " drauf.

  • Gefällt
  • Karin
Judith hat das gepostet 05 Februar 2017

Die Eröffnung des Karussells ist geschafft und wurde bereits von Einheimischen und Flüchtlingen besucht.

Ich war zwar leider krankheitsbedingt nicht dabei, aber unser Team hat großartige Arbeit geleistet!!!!!

Die Waren werden jetzt nicht mehr gratis, aber sehr, sehr günstig, abgegeben, da wir für den Betrieb des Geschäfts die Kosten tragen müssen (Miete, Heizung usw.). Dass es nicht  mehr gratis ist, ist, so denke ich, positiv, zum einen wirkt es dem hemmungslosen "Hamstern" entgegen und zum anderen können alle einkaufen gehen. Dadurch sind sie nicht mehr auf Almosen angewiesen und das gibt ihnen ihre Würde zurück. Wir haben schon einige positvie Rückmelungen bezüglich des neuen Geschäftsmodells bekommen.

Wer möcht, der kann auch tauschen - z.B. eine zu klein gewordenen Jacke gegen eine größere...

Was wir zurzeit suchen: Kinder-Autositze, Kinderwägen, Schultaschen, Rucksäcke, Teppiche, Herrenschuhe in Größen 42 - 44

Man kann sich im Karussell auch gemütlich hinsetzten, einen Kaffe oder Tee genießen, plaudern, Neuigkeiten austauschn, Leute kennen lernen, mit den Kindern spielen, ihnen ein Buch vorlesen...

Das Karussell ist ein Laden und interkultureller Kommunikationstreff

 

Eva Kraus hat das gepostet 09 Februar 2017

Das Karussell ist großartig geworden, Hut ab vor dem was alle Beteiligten beim Umzug und Einräumen geleistet haben!!!

Die Räume sind viel schöner, gemütlicher und übersichtlicher als in Altlengbach - auch ist der Verein als Einmieterin nicht mehr nur auf den guten Willen von LokalpolitikerInnen angewiesen, was ebenfalls ein großer Gewinn für das Projekt insgesamt ist!

Ich würde gerne sowas wie "förderndes Mitglied" bei Euch werden und möchte Euch entweder mit einem kleinen monatlichen Betrag oder 1-2x jährlich mit einer etwas höheren Summe unterstützen. Wenn das noch ein paar Andere tun (wovon ich ausgehe), wird es für Euch einfacher, die Fixkosten abzudecken.

Wenn Ihr Bescheid gebt, was Euch lieber ist und die Kontodaten bekannt gebt, kann ich das gleich erledigen.

Gutes Gelingen weiterhin!

  • Gefällt
  • Karin
Maria Siegl hat das gepostet 10 Februar 2017

Liebe Eva und alle, die das Karussell gerne finanziell unterstützen möchten:

IBAN: AT63 3266 7000 0170 1747 lautend auf VEREIN SOZIALES MITEINANDER IM WIENERWALD

Wie oft oder wieviel bleibt den Spendern und -innen  überlassen, wir freuen uns über jegliche Zuwendung, danke !!!

 

  • Gefällt
  • Eva Kraus
  • Karin
Karin hat das gepostet 12 Februar 2017

Danke an alle positive Meldungen.

 

Jetzt wäre noch der Name in "Karussell" zu ändern, meine Bitte an die Administratoren.

Und vielleicht geht es doch das wir es umdrehen und die neuesten Meldungen oben erscheinen.

 

Bitte auch bei den Einträgen am rechten Rand ändern!

 

Danke!

Maria Siegl hat das gepostet 16 Februar 2017

Da wir seit der Eröffnung des Karussells sehr viele Sachspenden erhalten haben, können wir bis auf Widerruf keine

Kleidung mehr annehmen. Der Laden platzt aus allen Nähten.

Ausnahme : Babykleidung Grösse 50 - 56

Ausserdem nehmen wir gerne: elektrische Haushaltshelfer wie Mixer, Bügeleisen, Staubsauger, Kühlschränke,. . .

Bitte auf Tauglichkeit prüfen.

Ebenso  Schlafpölster und Zudecken

Alles, was Judith weiter oben gepostet hat, ist nach wie vor auch aktuell.

Dank an alle, die uns so fleissig unterstützen !

 

Close